Manuskripte

Ausdrücklich erwünscht ist derzeit Lyrik. Ausgeschlossen davon sind Natur- und Befindlichkeitslyrik, und generell Anachronistisches.

Alles andere darf gerne eingeschickt werden, allerdings im Bewusstsein, dass die Prüfung etwas dauern könnte.

Der Kollaboratör macht keine Kunstbücher.

Einsendungen bitte in physischer Form an:

Der Kollaboratör

c/o Patrick Hegglin

Voltastrasse 32

6005 Luzern

Advertisements